aktuelles Seminarangebot:

6. Hamburger Betriebskostentag am 29.03.2019

im Hamburg

Themen:

  • Aktuelle betriebskostenrechtliche BGH-Rechtsprechung
  • Aktuelle Instanzrechtsprechung im Betriebskostenrecht
  • Datenschutz und Betriebskostenabrechnung
  • Die richtige Gesamtfläche bei der Abrechnung gemischt genutzter Gebäude
  • Einsichtsrecht und Einsichtsplicht - Umfang und Inhalt der Belegprüfung
  • Lüftung oder Lüftungsheizung - die Umlage von Kosten einer Lüftungsanlage

Teilnahmegebühr: 269,00 € zzgl. MwSt.

6. Hamburger Betriebskostentag

14. Deutscher Betriebskostentag in Leipzig

am 19. und 20. September 2019 in Leipzig

Themen u.a.:

• Aktuelle BGH – Rechtsprechung im Betriebskostenrecht
• Datenschutzgrundverordnung und Betriebskostenabrechnung
• Auswirkungen von Sicherheitsvorschriften auf Betriebskosten
• Aktuelle Instanzrechtsprechung
• Outsourcing von Betriebskosten
• Rückforderung von Betriebskostenvorauszahlungen und selbsterrechneten Betriebskostenguthaben
• Betriebskostenprüfer unter dem Blickwinkel des Rechtsdienstleistungsgesetzes
• Kündigung von Mietverträgen wegen „betriebskostenrechtlicher Verfehlungen des Mieters“
• Harmonisierung von Betriebskostenabrechnungen und WEG-rechtlichen Jahresabrechnungen
• Die Vorerfassung der Wassererwärmungskosten ein Super-GAU in Verordnungsform
• Umlage von Mietausfall, Graffitibeseitigung u.a. Leistungen der Gebäudeversicherung

Teilnahmegebühr: 425,00 € zzgl. MwSt.

Aktuelles Mietrecht in Leipzig

am 20. September 2019 in Leipzig

Themen u.a.:

  • Aktuelle BGH-Rechtsprechung außerhalb der Betriebskosten
  • Update Mietpreisbremse
  • Konsequenzen einer Wohnungsvermarktung über Airbnb & Co.
  • Aktuelle Instanzrechtsprechung außerhalb der Betriebskosten

Teilnahmegebühr: 210,00 € zzgl. MwSt.

Referenten

Dr. Dietrich Beyer

Richter am Bundesgerichtshof a.D.

Dr. Matthias Meyer-Abich

Vorsitzender Richter am Amtsgericht Hamburg

Karen Wolbers

Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Carsten Ludley

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht